FAQ - Häufig gestellte Fragen

Hinweise zu Bidetbrausen

  1. Stellen Sie sicher, dass die Installation die rechtlichen Grundlagen einhält.
  2. Sichern Sie die Warm- und Kaltwasserleitungen separat mit einer geeigneten Sicherungseinheit gegen Rückfließen ab. Bei nicht abgesicherten Installationen kann sich Warmwasser in die Kaltwasserleitung und andersrum pressen, sofern die Armatur geöffnet ist.
  3. Lassen Sie Bidetbrausen niemals unter Dauerdruck.
  4. Stellen Sie die Brause nach jeder Benutzung am Mischelement ab.
  5. Entleeren Sie den Schlauch nach Benutzung um dem Druck abzulassen.

PaulGurkes GmbH - 23.12.20 - 194 Ansichten