FAQ - Häufig gestellte Fragen

Brauseschlauch mit Drehkonus reparieren

  • Entfernen Sie die innenliegende 1/2"-Dichtung
  • Nachdem die Dichtung entfernt wurde, kann der Drehkonus auf den Schlauch gezogen werden.
  • Ziehen Sie den im Schlauch steckenden Einsatz herraus. Sollten die O-Ringe nicht mehr in der Führung stecken, dann setzen Sie die O-Ringe wieder in Ihre Position.
  • Um den Schlauch abzudichten, fetten Sie die Gummis und setzen Sie den Schlauch zusammen.
  • Sollte der Schlauch weiterhin undicht sein, kontrollieren Sie die Kunststoffverbindung auf eventuelle Risse.

PaulGurkes GmbH - 04.01.21 - 381 Ansichten